EINFACH LEBEN! Community-Art zum Thema Suffizienz

einfach leben_qMit verschiedenen Kunstformen das Thema „Suffizienz“ vertiefen (erfahren, umspielen, be-greifen…)

An diesem Samstag entwickeln wir gemeinsam in der Grossgruppe mit kreativen Methoden verschiedene Sichtweisen auf das Jahresthema 2017 der Integralen Politik „Suffizienz“ (Genügsamkeit, Leben unter bewusstem Einbeziehen der Grenzen und der Einfachheit).

Im gemeinsamen Prozess mit verschiedenen Kunstformen wie zum Beispiel Poesie, Musik, Tanz, bildnerischem Gestalten, oder „performing art“ vertiefen wir das Thema aus der Intuition und aus der Intelligenz des Herzens.

Dabei erleben wir

  • einen freudvollen Tag,
  • erhalten überraschende Einsichten,
  • erkennen neue Perspektiven für das persönliche Leben und die gesellschaftliche Entwicklung.

Wir erhalten Ermutigung für neue Schritte unseres Engagements, auch in der Öffentlichkeit und als Integrale Politik.
Jede anwesende Person wird so zum Künstler. Es sind keine Vorkenntnisse oder besondere Begabungen nötig.

Flyer und Anmeldung