Das neue Bewusstsein

von Sundar Robert Dreyfus

csm_sundar_robert_Dreyfuss_0712bf6f12_q

Zu diesem Thema Wesentliches aussagen. Herausfordernd.
Es wird GLOBAL sein und UNIVERSELL. Eine Welt. Eine Menschheit – in Gottgöttin. Gottgöttin in jeder Zelle unseres Seins.
Wenn es DAS neue Bewusstsein genannt wird umfasst es alle denkenden und reflektierenden Wesen. Es repräsentiert die EINE Menschheit, dokumentiert die EINE Welt – Ein schöner und glückverheissender Gedanke, der Gemeinschaft und Empathie in sich birgt. Ein Potential für Evolution im kosmischen Gesetz, wie angedacht von der Quelle allen Seins. Dem BEWUSSTSEIN.
NEU, was ist denn Neu?

Eigentlich nichts. Alles ist schon so oft dagewesen und empfunden, gedacht und gelebt worden; wir sind auf dem Weg und derzeit ein wenig sehr holterdiepolter. Niemand folgt wirklich dem Dirigenten. Katzenmusik-Kakophonie zurzeit. NEU wird die globale Dimension. Sie kann wunderbar werden, wenn nicht dogmatisch, sondern in Vertrauen, in Freiheit, im Fluss. Das NEUE Zeitalter ist eines der LIEBE.
Und dann nochmals BEWUSSTSEIN. Allem zugrunde. Geist. Und das höchste Bewusstsein – bedingungslose Liebe. Gottgöttin. Das Wunder der gleichzeitigen parallel und gemeinsam existierenden Einzigartigkeit (Individualität), Vielfalt (Verschiedenheit bedingend) und Einheit. Vielfalt der Pflanzen, Tiere, Menschen, Kulturen. Das Leben ist in endloser Vielfalt gegeben.
Das BEWUSSTSEIN gibt auch Freiheit – u.a. zu JA und NEIN, zu Einheit, Übereinstimmung im WESENTLICHEN dem Respekt und der LIEBE der Gewaltlosigkeit, des Teilens einerseits zum NEIN andererseits: Trennung, Negation, Ich nur ich.
Getrenntsein ist hingegen nicht Vielfalt und Verschiedenheit, sondern das TrennungsGefühl und der GetrenntheitsGedanke und bringt Gewalt, Machtstreben, Gier. Wird es je enden? Ist DAS NEUE BEWUSSTSEIN jenseits davon? Wir hoffen es. Möge das Leiden enden. Mögen alle Wesen glücklich sein.
JEDEJEDER VON UNS IST EIN MULTIDIMENSIONALES UNIVERSUM, ein Ganzes und doch interdependent, darüber meditiere ich viel. ES ist ein so grosses unfassbares Wunder ja Mysterium, das Leben, die Schöpfung.
Leider sind noch nicht alle Mitglieder der Spezies Mensch bewusst, z.B. selbstbewusst oder global bewusst….. und auch noch nicht allliebend. Das kommt dann und dann bricht ein neues goldenes Zeitalter auf Erden an, das auch wieder vergehen wird……….
Herzensgrüsse an alle Streiter fürs Gute. Für die Gemeinschaft, die Familie, für GEWALTLOSIGKEIT, TEILEN, ZUSAMMENWIRKEN.

Sundar Robert Dreyfus, Gründer des Zentrums der Einheit Schweibenalp. In diesem Jahr wieder mit der Friedensfeier und Exercitium UNIPEACE (23.-27. August), dem Gemeinschaftstreffen GREEN PHOENIX, erstmals zusammen mit Annette Kaiser und Villa Unspunnen UNIVERSAL SPIRITUALITY (8.-10. Sept.)
www.schweibenalp.ch