Im Rat der Ahnungslosen
Fragen zu «Genomi»
Bewusstsein und Selbstwirksamkeit
Bericht vom 1. Friedens-Symposium im Kientalerhof
Auch in Luzern kann man «Besser leben»
„Suffizienz“ – das IP-Jahresthema 2017
Eine Minute innehalten
Die Schweiz macht Pause

DIE VISION DER INTEGRALEN POLITIK

  • Die Vision der Integralen Politik (IP) ist eine Gesellschaft, in der das Wohl aller Menschen, aller Tiere, aller Pflanzen und der ganzen Erde verwirklicht ist.
  • Diese integrale Gesellschaft basiert auf einem gewandelten Bewusstsein der Menschen, die wissen, dass alles mit allem verbunden ist und dass genug für alle da ist.
  • Die Menschen handeln aus einer konstruktiven, lebensbejahenden Verantwortung – aus der Intelligenz des Herzens.

Formuliert durch das Strategiefeld der IP im September 2017.

Mitmachen

transparent-12x220
Suffizienz – unser Jahresfokus: